Wilson Audio Alexia V

90.000,00 102.000,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Wilson Audio Alexia V Standlautsprecher

Standlautsprecher

Wilson Audio ist bekannt für sein kontinuierliches Streben nach „Exzellenz in allen Dingen“ und für seine ständigen Forschungs- und Entwicklungsfortschritte. Als die Entwicklung der Alexx V® abgeschlossen war und die Alexia® Serie 2 ihr fünfjähriges Jubiläum feierte, wurden die Ingenieure von Wilson Audio auf die Probe gestellt, um herauszufinden, wie weit sie den Leistungsumfang der Alexia noch steigern konnten. Das Ergebnis ist mehr als bemerkenswert. Mehr als 30 Möglichkeiten zur Optimierung konnten identifiziert und optimiert werden. Alexia V profitiert von den enormen Weiterentwicklungen der Chronosonic XVX® und Alexx V und ruht wahrhaftig auf den Schultern von Giganten.

Form follows Function

Windgepeitschte Felder und hoch aufragende Bögen dienten als Inspirationspunkte für die schlanken Linien und das durchdachte Design der Alexia V. Für die Herstellung der Gehäuse werden viele exklusive Materialien verwendet, dazu gehören: die neuesten Versionen von Wilson Audios X- und S-Material, strategisch in die Form eingebettetes V-Material, Kohlefaser, Aluminium in Luft- und Raumfahrtqualität, austenitischer Edelstahl und Goldverbindungen im gesamten Signalweg. Jedes Element wurde sorgfältig ausgewählt und für seine besondere Rolle bei der außergewöhnlichen Klangwiedergabe optimiert.

Das V-Material ist in die Oberseite der Tief- und Mitteltöner eingebettet, um die Schwingungsdämpfung und -kontrolle zu verbessern. Durch die Verwendung von X-Material in allen drei Modulen und die methodische Verfeinerung der internen Verstrebungen und Wandstärken haben die Ingenieure von Wilson Audio die Gehäusedämpfung auf einen neuen Standard für diese Produktkategorie gebracht. Wilsons Forschungen haben ergeben, dass S-Material eine überlegene Option für die Kopplung von Mitteltönern ist und eine besonders offene und präzise Klangdarstellung bietet.

Ausführliche Forschungen zur zeitlichen Ausrichtung der Alexia-Lautsprecher haben zu Ergebnissen geführt, die eine bessere Ausrichtung der einzelnen Treiber untereinander und eine bessere Abstimmung auf die Hörachse bewirken. Bei Ihren Aufnahmen werden Sie mehr feinaufgelöste Mikrodetails und eine präzisere zeitliche Ausrichtung in allen Hörpositionen erleben.

Die Ausrichtungsbrücke des Mitteltongehäuses wurde so gestaltet, dass sie mit der neuen Form verschmilzt und die strukturelle Integrität erhöht. Sie verstärkt den äußeren Rahmen des Moduls und ist eine massivere Konstruktion aus einer Kombination von X-Material und Aluminium. Die Wandstärken der Gehäuse wurden sorgfältig optimiert. In einigen Bereichen wurde die Masse erhöht, während in anderen Bereichen Material entfernt wurde. Die Aussparung an der
Oberseite der Sasha DAW®-Tieftöner, die unerwünschten Druck zwischen dem Mittel- und dem Tieftongehäuse reduziert, ist nun Teil der Alexia V. Das aerodynamischere Hochtonmodul wurde neu geformt, um den größeren Convergent Synergy Carbon-Hochtöner bequem unterzubringen. „Im Kern geht es um unsere Liebe zur Musik. Unser Ziel ist es, diese Liebe durch die Produkte, die wir herstellen, zu teilen.“ -David A. Wilson II

Schallwandler

Der erstmals in der Alexx V vorgestellte Convergent Synergy Carbon (CSC)-Hochtöner von Wilson findet nun seinen Platz in der Alexia V. Diese einzigartige und komplexe Kohlefaser- Hochtonkammer wird komplett im eigenen Haus auf einem unserer vielen speziellen 3D- Drucker hergestellt. Wenn man sich die Ergebnisse dieses speziellen Hochtöners anhört, kann man nicht anders, als sich in seiner Fähigkeit zu verlieren, ein noch nie dagewesenes Maß an Raumabbildung und außergewöhnlichem harmonischen Ausdruck zu präsentieren.

Die Integration von Hoch- und Mitteltöner ist ein absolut entscheidendes Element für eine präzise Klangwiedergabe. Bei der Einführung der Alexia Serie 2 wurde ursprünglich derselbe Mitteltöner aus Zellulosefaser/Kohlefaser-Verbundwerkstoff verwendet, der auch im WAMM Master Chronosonic® eingesetzt wird. Dieser Mitteltöner hat Alexia über die Jahre hinweg gute Dienste geleistet. Nach umfangreichen Experimenten und Systemverfeinerungen wurde der Alnico (Aluminium-Nickel-Kobalt)-QuadraMagTM erfolgreich in das Design integriert und als Hauptmitteltöner für den Alexia V ausgewählt. Der QuadraMag-Mitteltöner wurde zuerst für den Chronosonic XVX® entwickelt und liefert einen klanglich reichen und lebensechten Sound.

Signalweg

Jeder einzelne Kondensator, der in den beiden Alexia V-Frequenzweichen verwendet wird, wurde in der hauseigenen Kondensator-Fertigungsabteilung von Wilson Audio (Reliable Capacitors®) gewickelt und bearbeitet. Diese einzigartigen Kondensatoren werden mit engsten Toleranzen gefertigt. Die AudioCapX-WATM-Kondensatoren tragen zusammen mit der Feinabstimmung der Frequenzweichentopologie zu einem unvergleichlichen Auflösungsvermögen der Alexia V bei.

Durch Modifikationen an der Frequenzweiche wurde die Impedanzmessung von 2,54 Ohm bei 84 Hz auf 2,59 Ohm leicht verbessert. Auch die Empfindlichkeitsmessung der Alexia V hat sich gegenüber der Alexia Serie 2 um +1 dB verbessert. Die maßgeschneiderten Polklemmen von Wilson Audio sorgen für einen sauberen Signalweg an der Kontaktstelle. Sowohl Bananenstecker als auch herkömmliche Kabelschuhe können mit diesem Anschluss verwendet werden. Darüber hinaus sind die neuen Kabelschuhe, die bisher nur bei Chronosonic XVX und Alexx V zu finden waren, so optimiert, dass sie sich präzise mit den Polklemmen verbinden. Neue, speziell angefertigte Kabel, die alles im Alexia V verbinden, sorgen für einen ausgewogenen und herrlich natürlichen Klang.

Excellence in All Things

Das Ingenieurteam von Wilson Audio evaluiert und verfeinert ständig wichtige Hardware-Komponenten auf der Suche nach bahnbrechenden Neuerungen im Dienste der Musik. Einige weitere Upgrades, die im Alexia V zu finden sind, umfassen:

Im Lieferumfang von Alexia V ist ein komplettes Set von Wilson Audio Acoustic DiodeTM enthalten. Ein völlig neues Spike-System, das mit Alexx V eingeführt wurde. Es wurde gegenüber unserem Standard-Spike-System komplett überarbeitet und bietet eine neuartige Kombination aus austenitischem Edelstahl und V-Material. Dieses Kopplungssystem wurde von der Abteilung Special Applications Engineering® (WASAE) von Wilson Audio entwickelt und verfügt über ein überragendes Vibrationsmanagement, das weitaus mehr dynamische Nuancen über das gesamte Frequenzspektrum hinweg offenbart.
Die Befestigungselemente für die Widerstände sind jetzt an der Karbonfaser befestigt und so angewinkelt, dass sie eine schönere Präsentation ermöglichen und die Arbeit erleichtern.
Verbesserte und ästhetisch ansprechende Lösung für die externe Kabelführung.
Ein neu gestalteter Ausrichtungsblock in Treppenform sorgt bei der Installation für eine einfachere Ermittlung des Winkels.
Die Tieftöneröffnung wurde verbessert, um die laminare Strömung zu erhöhen.
Das Innenvolumen des Mitteltongehäuses wurde um 6,4 % erhöht, um einen offener klingenden Mitteltonbereich zu ermöglichen. Das Innenvolumen des Tieftongehäuses wurde im Vergleich zur Alexia Serie 2 um 8,9 % vergrößert, was zu einer tieferen unteren Grenzfrequenz und einem schnelleren Einschwingverhalten führt.
Verfeinerte interne Mitteltonwellen-Diffusoren ermöglichen ein schnelleres Einschwingen im Mitteltonbereich.
Auf der Oberseite des Tieftongehäuses befindet sich jetzt eine integrierte Libelle, die das Ausrichten des Lautsprechers wesentlich einfacher und bequemer macht.

Jetzt serienmäßig mit den neuen Acoustic Diodes ausgestattet

Verbindung zum Alexia V Farbkonfigurator

https://www.wilsonaudio.com/configure/alexia-v

 

Ich würde mich freuen Ihnen diese einmaligen Lautsprecher persönlich vorzuführen.

Hörtermine nach Vereinbarung hier im Studio.

 

Test LowBeats

https://www.lowbeats.de/wilson-audio-alexia-v-die-superbox-in-der-5-generation/

 

Technische Daten:
Drivers:

- Woofers:
One—8 inches (20.32 cm)
One—10 inches (25.4 cm)
- Midrange: One—7 inches (17.78 cm)
- Tweeter: One—1 inch (2.54 cm)

Enclosures & Materials:

- Enclosure Type Woofer: Rear Ported
- Enclosure Type Midrange: Rear Vented
- Enclosure Type Tweeter: Sealed

Measurements:

- Sensitivity: 90 dB @ 1 Watt @ 1 Meter @ 1 kHz
- Nominal Impedance: 4 ohms / minimum 2.59 ohms @ 84 Hz
- Minimum Amplifier Power: 20 Watts per channel
- Frequency Response: 19 Hz – 33 kHz +/- 3 dB Room Average Response [RAR]

Dimensions:

- Height: 50 15/16 inches (129.42 cm) w/o spikes
- Width: 15 3/4 inches (40.01 cm)
- Depth: 24 3/16 inches (61.41 cm)
- System Weight Per Channel (uncrated): 265 lbs each (120.20 kg)
- Total System Shipping Weight (approx.): 795 lbs pair (360.61 kg)