Q Acoustics Concept 50 Standlautsprecher

2.599,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwort:

Q Acoustics Concept 50 Standlautsprecher

Dieser elegante Standlautsprecher ist bezüglich seines Designs und der klanglichen Abstimmung der große Bruder der Concept 30. Dank seines voluminöseren und innovativen Gehäuses liefert er jedoch eine deutlich kraftvollere und tiefer hinabreichende Basswiedergabe.

Verfärbungsfreie Wiedergabe

Bei der Concept Serie minimieren modernste Technologien jegliche Gehäusevibrationen und -resonanzen. Dies führt zu einer erstklassigen Live-Performance in den eigenen vier Wänden mit einer präzise fokussierten Stereoabbildung, einem vom tiefsten Bass bis zu den höchsten Tönen sauber durchgezeichneten Frequenzgang und einer ausgedehnten holografischen Klangbühne.

Neu entwickelte Lautsprecherchassis

Sowohl der 125 mm-Tiefmitteltöner als auch die 25 mm große Hochtonkalotte wurden als integraler Bestandteil der mechanischen Struktur des Gehäuses neu entwickelt. Die Chassis werden mit vorgespannten Bolzen – von außen unsichtbar – an der überaus steifen, aus 3 mm starkem Aluminium bestehenden Schallwand befestigt, bevor diese im Gehäuse fixiert wird.
Der mit einer 25 mm großen Gewebekalotte ausgestattete Hochtöner ist hermetisch abgedichtet und mechanisch von der Schallwand isoliert, wodurch er deutlich geringere Verzerrungen aufweist und eine niedrigere Trennfrequenz zum Tiefmitteltöner ermöglicht.. Der Konustreiber verfügt mit seiner 30,5 mm großen Schwingspule über eine um 50 % höhere Belastbarkeit im Vergleich zu einem Chassis mit konventioneller 25 mm-Schwingspule, wodurch er einfacher anzutreiben und problemlos mit sehr vielen Verstärkern zu kombinieren ist.
Um die Frequenzweiche vor den Klang beeinträchtigenden Vibrationen und elektromagnetischen Einflüssen der Lautsprecherchassis zu bewahren, ist sie direkt auf der Isolation Base montiert.

HPE™ (Helmholtz Pressure Equalizer™) Technologie

Schlanke Standlautsprecher wie die Concept 50 laufen Gefahr, in ihrem Inneren ausgeprägte stehende Wellen zu produzieren. Q Acoustics hat daher den Helmholtz Pressure Equalizer™ („HPE“) entwickelt. Er besteht aus speziellen, im Innern der Gehäuse angebrachten Röhren, mit denen sich Druckunterschiede innerhalb des Gehäuses ausgleichen lassen.

Elegantes Design

Die neuen Lautsprecher der Serie zeichnen sich durch dasselbe elegante Design und die überaus hochwertige Lackierung aus wie die großen Schwestermodelle Concept 300 und 500. Genauso verfügen sie über die charakteristische Schallwand aus Aluminium. Die Concept 50 ist in den drei Lackierungen schwarz, Silber und weiß erhältlich.

Technische Daten
- Tiefmitteltöner: 2 x 125 mm ø (5'')
- Hochtöner: 1 x 25 mm ø (0,9'')
- Frequenzumfang (-6 dB) 42 Hz - 30 kHz
- Nennimpedanz: 6 Ω
- Mindestimpedanz: 3,6 Ω
- Empfindlichkeit (2,83 V @ 1 kHz): 90,5 dB/w/m
- Empfohlene Verstärkerleistung: 25-150 W
- Übergangsfrequenz: 2,1 kHz
- Verzerrungen (120 Hz - 20 kHz, @2,83 Vrms): <0,2%
- Effektives Volumen: 28,8 l
- Abmessungen (je Lautsprecher / HxBxT) Inkl. Spikes und Ausleger: 1.025 x 418 x 319 mm, Gehäusebreite: 180 mm
- Gewicht (je Lautsprecher): 22,9 kg