NuPrime DAC-10H Vorstufe mit Kopfhörerverstärker

1.795,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: auf Anfrage
Auswahl zurücksetzen

NuPrime DAC-10H Vorstufe mit Kopfhörerverstärker

Der NuPrime DAC-10H kombiniert Spitzentechnologie, die PCM 384K- und DSD256-Decodierung bietet, mit einem symmetrischen Hochleistungs-Kopfhörerverstärker. NuPrime erkennt an, dass es nicht ausreicht, nur Standard-Sampling-Raten und hochauflösende Musikformate mit modernsten Chips oder proprietärer digitaler Signalverarbeitung zu unterstützen, um über den Markt hinausgehende Hochleistungs-DACs zu übertreffen. Um die anspruchsvollsten Audiophilen zufrieden zu stellen, muss der NuPrime DAC-10H drei Dinge außergewöhnlich gut machen: 1) Kopfhörer mit Leichtigkeit steuern; 2) während der leisesten Passagen einer Symphonie oder der herzklopfenden Explosion eines Soundtracks bis ins kleinste Detail liefern; und 3) all dies im natürlichsten Klang. Einfach ausgedrückt ist der DAC-10H ein wahrhaft musikalisches Gerät.

Ein Vorverstärker der Referenzklasse

Um die Anforderungen von Kunden zu erfüllen, die zusätzliche Komponenten in ihrem System eliminieren möchten, ist ein High-End-Vorverstärker, der den Leistungsverstärker direkt ansteuern kann, ein wesentlicher Bestandteil des Designs. Der DAC-10H enthält Funktionen, die vom Vorverstärker der Referenzklasse P-20 entlehnt wurden:

Fortgeschrittenes Dünnschicht-Leiternetzwerk mit geschaltetem Widerstand zum Steuern der Lautstärke, d. H. Ein einzelner Widerstand im Signalpfad bei jeder Lautstärkeeinstellung.
Individuell einstellbare Lautstärke an jedem Eingang für eine präzise Anpassung des Quellenpegels.
Lautstärkeregelung in 99 präzisen Schritten von 0,5 dB.

Das Herz

Als Herzstück eines Audiosystems unterstützt der DAC-10H eine Vielzahl von Eingaben und Formaten. Die Verwendung des weltweit leistungsstärksten 32-Bit-Audio-DAC ist nur ein erster Schritt für die Entwicklung des ultimativen DAC. Wenn allen Anbietern modernste Lösungen zur Verfügung stehen, heben sich der NuPrime DAC-10H durch die Erfahrung und das firmeneigene Know-how bei der Entwicklung vieler preisgekrönter Produkte von Editor’s Choice und Product of the Year von der Konkurrenz ab.

Einige bemerkenswerte Merkmale:

  • Fünf digitale und zwei Stereo-Eingänge für Systemflexibilität.
  • Die SABRE32-Referenz ES9018K2M von ESS Technology ist eine der weltweit leistungsstärksten 32-Bit-Audio-DAC-Lösungen für High-End-Verbraucheranwendungen und professionelle Studioausrüstung. Mit der 32-Bit-Hyperstream ™ -DAC-Architektur von ESS und dem Time
  • Domain Jitter Eliminator liefert der SABRE32-Referenz-DAC einen beispiellosen Dynamikbereich von bis zu 127 dB und THD + N (Total Harmonic Distortion plus Noise) von -120 dB. 10H auf dem neuesten Stand der Branche.
  • Symmetrische Signalverarbeitung mit exakter Signalübertragung über das gesamte Frequenzspektrum und extrem geringer harmonischer Verzerrung, die eine unverfälschte Musikpräsentation gewährleistet.
  • Asynchroner Übertragungsmodus.
  • Rauscharme JFETs in der Eingangsstufe für den niedrigstmöglichen Rauschpegel.
  • Unterstützt die native DSD-Wiedergabe mit den Methoden ASIO2.1 (bis zu 11,2 MHz) und DoP (bis zu 5,6 MHz).
  • Abtastratenanzeige – 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz und DSD64 bis DSD256.
  • Einzigartige Dual-Gain-Einstellungen für Cinch mit 2V- oder 4V-Ausgängen, XLR mit 4V- oder 8V-Ausgängen; und jeder der symmetrischen und unsymmetrischen Kopfhörerausgänge mit vier verschiedenen Einstellungen für die Hochleistungsausgabe.
  • Exklusive Treibersoftware für Windows. Standard-Treibersoftware für Mac.

Kopfhörerverstärker

Die besten Kopfhörer von heute können so viel kosten wie ein High-End-DAC. Ihre Besitzer fordern einen Kopfhörerverstärker, der ihr Potenzial voll ausschöpft. Hauptmerkmale des Kopfhörerverstärkers:

Ein 4-poliger symmetrischer und ein standardmäßiger 6,2-mm-Stereo-Kopfhörerverstärkerausgang.
Ausgangsschaltung zur Verwendung mit bis zu zwei dynamischen Kopfhörern. Die konsistente Verkabelung und die Verwendung von XLR-4-Buchsen gewährleisten eine hervorragende Kanaltrennung.
Ein Verstärkungsschalter zur Verwendung mit In-Ear-, On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörern.

Andere Eigenschaften

  • Lineare Stromversorgung mit Multi-Rail-Ringkerntransformator.
  • Unabhängige Netzteile für den linken / rechten Kanal.
  • 12V Triggerausgang
  • Vollständige Mikroprozessorsteuerung mit Speichererhaltung
  • Inklusive Fernbedienung für vollen Komfort.

Unterschiede zwischen DAC-9 und DAC-10 / 10H

Der DAC-9 und der DAC-10 sind außergewöhnliche Geräte. Wir haben das eine nicht als dem anderen unterlegen gestaltet. Benutzer sollten ihre Wahl anhand der Vorlieben in Bezug auf Klangeigenschaften, Systemkompatibilität und Funktionen treffen. Obwohl beide DACs den gleichen Lautstärkeregler und das gleiche Vorverstärkerdesign haben, gibt es Unterschiede:

Der Klangcharakter des DAC-9 ist etwas wärmer als der des DAC-10. Und der DAC-9 bietet keinen integrierten Kopfhörerverstärker. Der Klangcharakter des DAC-10 kommt dem absolut Neutralen näher. Der DAC-10 verfügt über zwei Verstärkungsstufen für Vorverstärker- und Kopfhörerverstärkerausgänge. Die XLR-Ausgänge erzeugen jeweils 16 Watt Leistung, sodass der DAC-10 mit jedem Leistungsverstärker oder Kopfhörer zusammenarbeiten und diesen betreiben kann. Der DAC-10 ist die klügere Wahl für Audiophile, die gerne Leistungsverstärker vergleichen oder viel kritisch über Kopfhörer hören.

Auch als Variante ohne Kopfhörerverstärker verfügbar.

Technische Daten:
- Eingänge:
1 x USB Digital
2 x koaxiales digitales S / PDIF
2 x Optisches digitales S / PDIF
2 x analoger Stereo-Cinch
- Ausgänge:
Optisch (bis zu 24 Bit / 192 kHz)
- Stereo-Cinch (Line-Out). Ausgangsimpedanz <100 Ohm. Maximaler Ausgang: 2 V (niedrige Verstärkung); 4V (hohe Verstärkung)
- Stereo Balanced (XLR-3-Buchse Pre-Out). Ausgangsimpedanz <100 Ohm. Maximaler Ausgang: 4 V (niedrige Verstärkung); 8V (hohe Verstärkung)
Symmetrischer Kopfhörerverstärker (XLR-4-Buchse)
Unsymmetrischer Kopfhörerverstärker (6,3 mm Buchse)
- USB-Abtastraten: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz, 352,8 kHz, 384 kHz und DSD 2,8 MHz (DSD64), 5,6 MHz (DSD128) 11,2 MHz (DSD256)
- S / PDIF-Abtastraten: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96, 176,4 kHz, 192 kHz
- Maximale Abtastrate: 24 Bit
- Bitauflösung: 16-24 Bit
- Frequenzgang: 10Hz bis 80kHz
- Max. Ausgangsleistung: 680 mW bei 1 kHz und 600 Ohm Last am XLR-4-Ausgang
- Frequenzgang: 100 kHz
- Übersprechdämpfung: min. 93 dB bei 1 kHz
- THD + N: 115 dB bei 600 Ohm Last (A-gewichtet)
- Abmessungen: Höhe: 59 mm Breite: 215,4 mm Tiefe: 382,6 mm
- Gewicht: 4,8 kg
- Wechselspannung: (90VAC ~ 130VAC // 210VAC ~ 250VAC) Mit Spannungswahlschalter
- AC-Sicherung: Langsam durchbrennen, T2.5A, 250VAC
- Energieverbrauch:
Bei einer 110-V-Steckdose liegt der Standby-Stromverbrauch unter 1,17 W.
Bei einer 230-V-Steckdose liegt der Standby-Stromverbrauch unter 2 W.
Bei einer 110-V-Steckdose liegt der Leerlaufstromverbrauch unter 13 W.
Bei einer 230-V-Steckdose liegt der Leerlaufstromverbrauch unter 14 W.