Miller & Kreisel X10 Subwoofer

3.500,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-10 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , ,

Miller & Kreisel X10 Subwoofer

THX Select 2 Subwoofer

Ausgestattet mit zwei Push-Pull-gekoppelten 10″-Langhubtreibern in einem geschlossenen Gehäuse. Der Subwoofer kombiniert ein digitales Schaltnetzteil mit einer Leistung von 350 Watt RMS mit der von Miller & Kreisel entwickelten analogen Eingangsstufe, die für die legendäre Miller & Kreisel-Basserweiterung entwickelt wurde. Der Miller & Kreisel X10 Subwoofer bietet eine sehr geringe Verzerrung und eine hohe dynamische Leistung, da er “duale Push-Pull gekoppelte Treiber” verwendet, die eine Gesamtfläche bieten, die der eines einzelnen 15″ Treibers entspricht. Der X10 ist mehrfach ausgezeichnet für hochwertige Leistung in Musik- und Filmproduktionen sowie Heimkinoanwendungen.

Eine Botschaft von den Erfindern des Subwoofers

“Die Entwicklung der nächsten Generation von Miller & Kreisel-Subwoofern haben wir uns nicht leicht gemacht. Wir sind stolz darauf, die Miller & Kreisel X-Serie zu präsentieren, die eine neue Kraft, Autorität und Klarheit in die kritischen unteren Oktaven bringt – für das Hörvergnügen von Musik- und Filmliebhabern überall.”

Von Anfang an war Miller & Kreisel die einzige Lautsprecherfirma, die nur Satelliten- und Subwoofer-Systeme herstellt, die optimale Konfiguration für Film und Musik. Dank unserer hochmodernen Subwoofer und intelligent konzipierten Kompaktmonitore liefern die Miller & Kreisel-Systeme alle subtilen Nuancen und die Wirkung im unteren Bereich, die die Künstler für Sie beabsichtigt haben.

Und wenn es darauf ankommt, brauchen wir nicht alle ein wenig mehr Bass in unserem Leben?

Warum Ihr System einen Miller & Kreisel Subwoofer der X-Serie braucht
Über die offensichtliche, einfache Antwort hinaus: “mehr und besserer Bass”, bietet die Kombination aus einem gut konzipierten und gewissenhaft konstruierten Subwoofer und den Haupt-Satellitenlautsprechern lohnende Leistungsvorteile, die die Gesamtleistung des Systems in vielen kritischen Bereichen verbessern, die für Stereo und Surround, für das Filmschauen und das Musikhören gleichermaßen relevant sind.

Das passiert, wenn man die Wiedergabe der tiefen Frequenzen von den oberen und mittleren Bereichen physikalisch trennt. Der am meisten anerkannte Vorteil ist natürlich eine verbesserte Tiefbass-Erweiterung, höhere Tiefbass-Ausgangspegel und mehr Kontrolle und Autorität, d.h. Ihr System spielt tiefere, lautere, sauberere und straffere Bässe.

Mit einem Subwoofer der Miller & Kreisel X-Serie wird der Bass ausschließlich von einem Lautsprecher wiedergegeben, der nur für diesen Zweck entwickelt und optimiert wurde. Durch die Entlastung Ihrer Hauptlautsprecher von Tiefbass werden wesentliche Parameter wie die Reinheit und Genauigkeit des Mitteltonbereichs deutlich verbessert. Indem Sie Ihre Hauptlautsprecher von den enormen Anforderungen des Tiefbasses befreien, erhöhen Sie auch deren effektive Belastbarkeit erheblich, so dass sie ohne Verzerrungen lauter spielen können.

Da Ihr Hauptverstärker keine Tiefbässe mehr verarbeitet, wird die Leistung, die benötigt wird, um einen bestimmten Ausgangspegel von Ihren Hauptlautsprechern zu erreichen, stark reduziert (typischerweise -50%). Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Verstärker innerhalb seiner sicheren Betriebsgrenzen bleibt und bei Bedarf ein erheblicher Overhead zur Verfügung steht. Die unabhängige Platzierung von Subwoofer und Satelliten ermöglicht es Ihnen, für jeden spezifischen Frequenzbereich eine optimale Position zu wählen. Der Platz, der die besten Bässe liefert, ist fast nie derjenige, der auch die beste Ober-/Mitteltonleistung liefert. Ohne Bassschwingungen oder interne Bassdruckwellen in den Gehäusen Ihrer Hauptlautsprecher werden Resonanzen eliminiert, was zu sauberen, klaren mittleren und hohen Frequenzen führt.

Da sie keine tiefen Bässe mehr wiedergeben müssen, können Ihre Hauptlautsprechergehäuse kompakter sein, mit verbesserter struktureller Integrität für einen natürlichen, unverfärbten Klang und einer schmalen Front, die baffle Beugungsverzerrungen eliminiert, was zu einem offeneren, natürlichen, dreidimensionalen Klang führt.

Egal, was manche Hersteller Ihnen weismachen wollen, die unumstößlichen Gesetze der Physik besagen: Ein großer Bass erfordert eine große Box.

Ihre Wahl

Bass ist so viel mehr als explosive Spezialeffekte, dröhnende Kanonen in der Ouvertüre von 1812, das ohrenbetäubende Gebrüll von CGI-Monstern oder sogar der fesselndste, hosenschlagende Shake-your-booty-Tanzbeat.

Es ist das subtile, leise Summen einer vollen Konzerthalle, kurz bevor die erste Note gespielt wird. Es ist das leise, unheilvolle Grollen eines Donners in der Ferne.

Es ist all das und noch viel mehr. Das untere Ende des Audiospektrums ist eine entscheidende Komponente, um das Hörerlebnis noch realer zu machen.

Die Miller & Kreisel Subwoofer der X-Serie bringen das alles zu Ihnen nach Hause.

Ihre endgültige Wahl des Subwoofer-Modells der X-Serie hängt natürlich von vielen Faktoren ab, wie z. B. der Raumgröße, den bevorzugten Hörpegeln, dem Musik- und Filmgeschmack und natürlich davon, wie sehr Sie sich dem Streben nach ultimativem Audio-Realismus verschrieben haben.

“M&K ist der Großvater der Subwoofer-Hersteller”.
Stereophile Zeitschrift

Miller & Kreisel X-Serie Bass-Treiber

Die neuen 8-, 10- und 12-Zoll-Tieftöner der X-Serie wurden speziell für die hohen Leistungsanforderungen von Miller & Kreisel entwickelt. Sie verwenden offene Körbe für eine freie Luftzirkulation, was zu minimaler mechanischer Verzerrung führt, da keine eingeschlossene Druckluftmasse hinter der Membran vorhanden ist. Gegossene Körbe bieten außerdem eine sehr steife Verbindung zum Gehäuse und eine verbesserte Wärmeableitung vom Motorsystem für eine geringere Leistungskompression

Einführung der Verzerrungskiller
In der Miller & Kreisel X-Serie werden Aluminium-AC-Kurzschlussringe im Magnetsystem und Aluminium-Polabstandshalter über dem Polschuh eingesetzt. Diese Vorrichtungen tragen wesentlich dazu bei, dass die Subwoofer der X-Serie außergewöhnliche feindynamische Bassdetails mit hoher Präzision bei allen Pegeln wiedergeben können, da die Treiber die volle Kontrolle behalten und sofort auf das eingehende Signal reagieren, was für eine unvergleichliche Genauigkeit und Autorität in den unteren Oktaven sorgt.

SBR-Aufhängung

Die Halbrollenaufhängung der X-Serie ist so konzipiert, dass die Membran im linearen Auslenkungsbereich des Lautsprechers ohne mechanische Verluste über einen langen Hub bewegt werden kann. Die Sicke ist außerdem so konstruiert, dass sie ein hohes Maß an Dämpfung des Druckaufbaus im Inneren des Gehäuses bietet, um Kollapsmoden in der Sicke bei großen Eingangsspannungen zu vermeiden.

Fliegende Schwingspule auf Titanträger

Die nicht-induktiven Titan-Schwingspulenträger eliminieren effektiv die mechanische Dämpfung der Schwingspule. Titan-Schwingspulenträger bieten entscheidende Vorteile, darunter mechanische Steifigkeit und extreme thermische Stabilität. Der große Spulendurchmesser von 2″ sorgt für eine lange, lineare Membranbewegung und außergewöhnliche Belastbarkeit.

Miller & Kreisel X-Serie Verstärkung und Bedienelemente

  • Klassische Miller & Kreisel Analog-Eingangssektion für vollmundige Bässe mit Autorität und Gewicht
  • Digitaler Class-D-Schaltverstärker für schnelle, präzise Bässe
  • Headroom Maximizer für strikte Kontrolle der Spitzenauslenkungen
  • Keine Servoregler, die störende Signalverzögerungen verursachen
  • Variable EQ-, Phasen- und Frequenzweichen-Einstellungen
  • Flexible Eingangs-/Ausgangsoptionen für den Einsatz mit Miller & Kreisel Aktivmonitoren mit eingebauten Flutern
  • Einzigartige Durchgangsoptionen ermöglichen es Ihnen, ein komplettes THX-Setup zusammenzustellen, indem Sie den Tiefpass-Filter im Subwoofer in Verbindung mit dem
  • Hochpass-Filter in den Monitoren, ohne externes Bassmanagement durch einen Prozessor/Receiver

Die gefeierte Basswirkung der Miller & Kreisel-Subwoofer ist in der X-Serie vollständig intakt, wobei die Gesamtabstimmung der Treiber und des Gehäuses mit sorgfältig eingestellten Flutern für einen felsenfesten Bass bis hinunter zu 20 Hz integriert ist. Dies ist ein Leistungsniveau, das viele für sich beanspruchen, aber nur von wenigen erreicht wird.

Um den Treiber mit sauberer, schneller, effizienter und ausreichender Leistung zu versorgen, wurde ein Schaltnetzteil ausgewählt. Mit einer Dauerleistung von 400 Watt und einer Spitzenleistung von bis zu 600 Watt hat das Modul die speziell entwickelten Treiber auch bei höchsten Leistungspegeln fest im Griff.

Miller & Kreisel integriert Tieftöner und Verstärker und erreicht so Eleganz und brachiale Kraft in einem High-Tech-Paket mit geringem Profil, das eindeutig beweist, dass sich schnelle, präzise Bässe und potente, muskulöse Bässe nicht gegenseitig ausschließen müssen.

Unabhängige Bewertung

THX ist eine Reihe von Leistungsstandards, die ursprünglich von Lucasfilm Ltd, dem Filmimperium von Star Wars-Schöpfer George Lucas, entwickelt wurden, um eine Reihe von Kriterien festzulegen, die sicherstellen sollen, dass die Kreationen von Filmkünstlern genau wie vorgesehen wiedergegeben werden. Das THX-Logo wurde sofort als Gütesiegel für qualitätsbewusste Kinobesucher auf der ganzen Welt anerkannt.

1991 schloss sich Miller & Kreisel als einer der ersten Hersteller dem THX-Programm von George Lucas und seinem Lucasfilm Home für Heimanlagen an.

Heute ist THX der höchste unabhängige Qualitätsstandard, der sich mit der akkuraten Wiedergabe von Audioquellen im Heimbereich beschäftigt. Die THX-Zertifizierung bescheinigt, dass die Komponente von einer völlig unabhängigen Stelle gründlich geprüft wurde und den strengsten Qualitätsanforderungen der Audioindustrie entspricht.

Die Subwoofer der Miller & Kreisel X-Serie erfüllen und übertreffen die THX-Spezifikationen und geben Musik und Filme mit natürlichem, mühelosem Realismus und Kraft wieder.

Technische Daten:
- Sound:
- Amplifier Power: 350 Watts RMS / 650 Watts Peak
- Frequency Response: 20 – 200 Hz +/- 2 dB
- Total Harmonic Distortion: 0.5%, 350 Watts, 4 Ohm
- AC Power Consumption: 0.5W standby, 55W average, 450W max.
- AC Line Voltage: 100-230 VAC 50/60 Hz 5A
- LFE Input: L/R Line level RCA & L/R XLR balanced
- LFE Passthrough Output: L/R Line level RCA & L/R XLR balanced
- Switchable Lowpass Filters: Fixed 80 Hz / Variable / No lowpass
- Phase: 0-180 degrees, continuously variable
- Volume control: Continuously variable / Fixed THX
- Switchable LFE: Optional THX or MK EQ mode

- Abmessungen:
- Dimensions HxWxD: 22 x 14,7 x 17,3” / 560 x 374 x 439 mm
- Weight: 61.7 lbs / 28 kg