Miller & Kreisel S150T Tripole® Lautsprecher

1.200,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-10 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , ,

Miller & Kreisel S150T Tripole® Lautsprecher

THX-Ultra Tripol-Wandlautsprecher

Seitlich oder hinten montierte Lautsprecher in einem Mehrkanal-Audiosystem stellen ganz andere Anforderungen an die Leistung als herkömmliche Stereosysteme, da die Surround-Lautsprecher in der Regel viel näher am Zuhörer positioniert sind und den Klang aus ganz anderen Winkeln an die Ohren abgeben.

Leider ignorieren die meisten Mehrkanal-Installationen diese kritischen Faktoren völlig und verwenden einfach die gleiche Art von direkt abstrahlenden Monopol-Lautsprechern, die seit weit über einem Jahrhundert die Norm sind. Bei diesen konventionellen Lautsprechern sind die Treiber nur auf einer Seite montiert (Monopol) und direkt auf den Hörplatz ausgerichtet. Durch die unmittelbare Nähe zum Hörplatz sind sie leicht als Schallquelle identifizierbar und verschwinden nicht in einer glaubwürdigen you-are-there-Klangillusion.

Eine kostspielige Alternative der letzten Jahrzehnte ist der Dipol-Surround-Lautsprecher, der keine Treiber auf der Vorderseite hat, die direkt dem Publikum zugewandt sind, sondern identische Sätze von Treibern auf zwei Seiten. Indem der Schall von einer Seite phasengleich und von der anderen phasenverschoben erzeugt wird (Dipol), ohne dass der Schall direkt auf die Hörposition abgestrahlt wird, erzeugen Dipole erfolgreich ein diffuses Schallfeld, allerdings auf Kosten des Schalls, der eigentlich als spezifisches Bild gehört werden soll.

Die proprietäre Miller & Kreisel Tripole™-Konfiguration, die im Wesentlichen aus zwei Lautsprechern in einem einzigen Gehäuse besteht, ist die erste und einzige Technologie, die diese Hauptprobleme effektiv angeht, um sowohl ein spezifisches Bild als auch ein umfassendes Surround-Feld zu liefern, ohne Kompromisse.

Der Miller & Kreisel® S150T THX Tripole™ kombiniert sowohl frontal als auch seitlich montierte Treiber, um das Surround-Bild sowohl indirekt als auch direkt in den Hörbereich zu leiten, für ein gleichmäßigeres, robusteres Surround-Bild in perfekter Harmonie mit den drei vorderen Kanälen. Da der S150T THX Ultra2 Tripole™ denselben exklusiven, innovativen Hochtontreiber verwendet wie der Miller & Kreisel® S150, THX Ultra2, sind klangliche Konsistenz und Stimmabstimmung gewährleistet.

Überlegene Qualität. Futuristische Leistung

Als erstes echtes Update des klassischen Miller & Kreisel S150 Lautsprechers definiert der neue Miller & Kreisel S150 Klangqualität und Leistung neu. Der S150 ist nach wie vor der Lautsprecher, den es zu schlagen gilt, wenn es um Referenzmonitore für professionelles Kinosounddesign oder Stereoaufnahmen geht. Der neue Miller & Kreisel S150 baut auf diesem beeindruckenden Erbe auf, indem er das Design mit neuen akustischen Technologie-Raffinessen aktualisiert.

Es ist schwer, Perfektion zu übertreffen. Deshalb haben wir uns bemüht, sie zu perfektionieren. Wir haben die innovativen Hochleistungstechnologien aus dem S300 übernommen und in den neuen Miller & Kreisel S150 integriert. Diese Upgrades bringen den Miller & Kreisel S150 in die Zukunft und liefern den anspruchsvollsten Kunden der Welt ein neues Maß an Klangqualität.

Keine Verfärbungen oder überhöhte Frequenzen. Was Sie hören, ist was Sie bekommen. Die Miller & Kreisel S150 definieren neu, was Perfektion ist, und sorgen für ein klareres Gefühl der Präsenz. Sie liefern eine beeindruckend transparente Klangbühne, die die Dreidimensionalität, den Körper, das Gewicht und die emotionale Wirkung beibehält – die ideale Wahl für Heimkinoinstallationen.

Überlegene Qualität. Futuristische Leistung

Als erstes echtes Update des klassischen Miller & Kreisel S150 Lautsprechers definiert der neue Miller & Kreisel S150 Klangqualität und Leistung neu. Der S150 ist nach wie vor der Lautsprecher, den es zu schlagen gilt, wenn es um Referenzmonitore für professionelles Kinosounddesign oder Stereoaufnahmen geht. Der neue Miller & Kreisel S150 baut auf diesem beeindruckenden Erbe auf, indem er das Design mit neuen akustischen Technologie-Raffinessen aktualisiert.

Es ist schwer, Perfektion zu übertreffen. Deshalb haben wir uns bemüht, sie zu perfektionieren. Wir haben die innovativen Hochleistungstechnologien aus dem S300 übernommen und in den neuen Miller & Kreisel S150 integriert. Diese Upgrades bringen den Miller & Kreisel S150 in die Zukunft und liefern den anspruchsvollsten Kunden der Welt ein neues Maß an Klangqualität.

Keine Verfärbungen oder überhöhte Frequenzen. Was Sie hören, ist was Sie bekommen. Die Miller & Kreisel S150 definieren neu, was Perfektion ist, und sorgen für ein klareres Gefühl der Präsenz. Sie liefern eine beeindruckend transparente Klangbühne, die die Dreidimensionalität, den Körper, das Gewicht und die emotionale Wirkung beibehält – die ideale Wahl für Heimkinoinstallationen.

Bass-Power und Mittelton-Finesse
Das exklusive, speziell entwickelte Miller & Kreisel 5,25″-Tiefmitteltonchassis stellt den Höhepunkt von über drei Jahrzehnten intensivster Schallwandlerentwicklung dar. Während die meisten Lautsprecherhersteller fälschlicherweise damit prahlen, dass ihre Chassis “stark nach ihren Spezifikationen modifiziert” sind, werden die in der Miller & Kreisel 150 Serie verwendeten Chassis tatsächlich im eigenen Haus von Vollzeit-Ingenieuren entwickelt, die seit mehr als zwei Jahrzehnten maßgeblich an der Konstruktion der Miller & Kreisel Schallwandler beteiligt sind.

Da Miller & Kreisel allein die Spezifikationen für unsere Chassis bis ins kleinste Detail vorgibt, basierend auf umfangreichen Original-Experimenten und -Forschungen, sind unsere Lautsprecher nicht den wechselnden Launen und Moden von Standard-Chassis von der Stange ausgesetzt.

Miller & Kreisel ist stolz darauf, nach einem höheren, strengeren Standard zu arbeiten und sinnvolle Änderungen zu implementieren, wenn sich die Technologie weiterentwickelt.

Die Konfiguration mit zwei 5,25″-150-Tieftönern verwendet ein Pin-Cushion-Korbdesign mit schmalem Korbflansch, um die enge Platzierung von zwei Tieftönern auf einer kompakten Schallwand zu ermöglichen. Die bescheidenen Abmessungen der Schallwand gewährleisten die strukturelle Integrität und eliminieren gleichzeitig destruktive Beugungserscheinungen.

Eine komplett offene Aluminium-Gusskorbstruktur mit vier massiven Säulen ermöglicht einen ungehinderten Luftstrom auf beiden Seiten der Membran und um alle beweglichen Teile herum zur sofortigen Wärmeableitung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Körben, die mit einem Plateau für die Spinnenbefestigung konstruiert sind, entschied sich das Miller & Kreisel-Designteam für eine Topfspinnenkonstruktion, die einen absolut freien Luftstrom gewährleistet.

Die Entwicklung von Konus und Sicke, entscheidende Komponenten mit großem Einfluss auf die ultimative Klangqualität, erfolgte in Zusammenarbeit mit Peerless, einem führenden dänischen Schallwandler-Spezialisten, der mit den Designzielen von Miller & Kreisel seit Jahrzehnten als Lieferant und Partner bestens vertraut ist.

In enger Zusammenarbeit entwickelten Miller & Kreisel und das Peerless-Schallwandlerteam (Peerless wurde 1926 in Dänemark gegründet und gehört zu den weltweit führenden Schallwandlerdesignern) eine bahnbrechende Konusgeometrie, die für die Kombination mit einem einzigartigen Membranmaterial auf Polypropylenbasis optimiert wurde. Die Polypropylenbasis, die mit 20 % sorgfältig ausgewählten Mineralien infundiert ist, bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen Konussteifigkeit und interner Dämpfung.

Die reflexionsarme Membran des Tieftöners ist das Ergebnis einer sorgfältig kalibrierten Kombination von Materialien und Geometrie mit einer verlustarmen SBR-Gummisicke und einem Kantenresonanzstabilisator.

Die Konusgeometrie folgt einer geraden Linie für den Oberflächenbereich jenseits der Staubkappe mit einer kleinen Radiusform unter der Staubkappe. Da die frühesten Membranaufbrüche in der Regel in der Nähe der Schwingspule auftreten, sorgt die fortschrittliche Mathematik, die der Konusgeometrie zugrunde liegt, für eine erhebliche Dämpfung der Wanderwellen, lange bevor sie den Rand der Membran erreichen, was zu deutlich reduzierten Randresonanzen führt.

Die unangestrengte Klarheit und klangliche Reinheit, die von Anfang an das Markenzeichen der Miller & Kreisel 150 Reihe waren, sind zu einem großen Teil ein direktes Ergebnis dieser gewissenhaften, innovativen Konstruktionsarbeit.

Der Miller & Kreisel-Tieftöner verfügt über eine thermisch stabile Schwingspule, die auf einen Aluminiumträger gewickelt ist. Der Spulenträger sorgt für eine lineare Dämpfung und damit für eine exakte Systemkontrolle auch bei hohen Schalldruckpegeln.

Die thermisch stabile Schwingspule, die bei bis zu 250 Grad Celsius betrieben werden kann, ist symmetrisch in einem Strontiumferrit-Magnetsystem montiert, um als fliegende Spule im Spalt zu fungieren und so eine zuverlässige, konsistente Verarbeitung von starken Transienten und anhaltend hoher Leistung zu gewährleisten. Im Gegensatz zu den meisten Magnetmaterialien, die bei Temperaturextremen an Leistung verlieren, behält der Miller & Kreisel Strontium-Magnet über ein breites Temperaturspektrum hinweg seine volle Leistung.

Das Magnetsystem erzeugt auch bei maximaler Auslenkung (+/- 3,5 mm) ein lineares Magnetfeld über die gesamte Spulenlänge und sorgt so für minimale Verzerrungen bis hin zu den maximalen Ausgangspegeln des Treibers.

Ein Abschirmmagnet und ein Spalttopf werden hinzugefügt, um Streufeldemissionen zu minimieren und den zusätzlichen Fluss im Spalt zu fokussieren. Diese kompromisslosen Methoden stellen sicher, dass der Treiber seine strengen Leistungsanforderungen auch über Jahre hinweg erfüllt.

Mit nur 8,5 Gramm bewegter Masse ist die Miller & Kreisel Bass/Mid-Einheit in der Lage, blitzschnell und präzise über den gesamten Arbeitsbereich zu reagieren und selbst das komplizierteste Programmmaterial fest im Griff zu haben.

Es ist dieses extreme Maß an Präzision und müheloser, natürlicher Klangwiedergabe, das die Miller & Kreisel 150 Serie weiterhin zur ersten Wahl für Profis und Enthusiasten macht.

Technische Daten:
- Sound:
- Impedance: 4 ohm
- Recommended Amplifier Power: 5-200W
- Bass/Midrange: 1 x 5,25” Fiberglass
- High Frequency Driver: 1.1” Soft Fabric Dome
- Side drivers: 2 x 3.5” Paper Pulp
- Frequency Response: 80 Hz – 20KHz +/- 3dB
- Sensitivity: 86 dB, 2.83V1m

- Abmessungen:
- Back HxWxD: 27 x 26.5 x 15 cm / 10.6 x 10.4 x 5.9”
- Front HxWxD: 27 x 16.5 x 15 cm / 10.6 x 6.4 x 5.9”
- Weight: 4.8 kg / 10,6 lbs