Krell Foundation 4K Ultra HD Prozessor

9.750,00 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Krell Foundation 4K Ultra HD Prozessor

Der Foundation 4K UHD-Surround-Soundprozessor verbindet preisgekrönte Krell-Vorverstärkerschaltungen mit der neuesten HDMI-Technologie, um das Herzstück eines Hochleistungs-Heimkinosystems zu schaffen. Die Foundation 4K UHD erweitert den preisgekrönten Foundation-Prozessor um HDMI 2.0- und HDCP 2.2-Technologie.

Bestehende Foundation-Prozessoren sind aufrüstbar und können in der Krell-Einrichtung auf die Foundation 4K UHD-Plattform aktualisiert werden. Die Foundation 4K UHD aktualisiert 4 der 10 HDMI 1.4a-Eingänge auf HDMI 2.0 / HDCP 2.2-Funktionen. Die neue Bildschirmanzeigefunktion fügt Statusmeldungen hinzu, darunter Lautstärke, aktive Quelle, Videoauflösung und Audioformat. Die Systemeinrichtung erfolgt über die Frontplatte oder ein Netzwerktablett / -computer.

Der zweite HDMI-Ausgang wurde um zusätzliche Funktionen erweitert. Die beiden HDMI-Videoausgänge sind jetzt unabhängig und können so konfiguriert werden, dass unterschiedliche Videosignale an zwei einzelne Displays gesendet werden. Beide Ausgänge unterstützen die gleichzeitige Anzeige von 4K-Signalen.

Beide HMDI-Ausgänge verfügen über einen Audio Return Channel (ARC). Mit ARC kann ein Anzeigegerät Audio über das HDMI-Kabel an die Foundation 4K UHD zurücksenden. Fernseher mit integrierten Web-Streaming-Funktionen wie Netflix oder Pandora können das Audiosignal an die Foundation 4K UHD zurücksenden und das vollständige Heimkinosystem anstelle der Lautsprecher des Fernsehgeräts verwenden.

Mit der neuesten digitalen Konnektivität hält die Foundation 4K UHD die hohen Standards von Krell für die analoge Audiowiedergabe ein.

Durch die Dekodierung der neuesten verlustfreien Audioformate, die umfassende digitale Umschaltung, den 3DTV-Durchgang und vieles mehr ist die Foundation 4K UHD vollständig mit dem digitalen Zeitalter kompatibel. Der 7.1-Kanal-Prozessor bietet außerdem symmetrische Audioausgänge, automatische Einrichtung und Raum-EQ sowie Krells legendäre robuste Hardware. Ein schlanker Formfaktor strahlt die Krell-Ästhetik aus und ermöglicht die Platzierung in kleineren Geräteträgern.

Die Foundation 4K UHD verfügt über das automatische Raumausgleichssystem (ARES) von Krell, um die bestmögliche Leistung in jedem Theater zu gewährleisten. ARES analysiert alle Lautsprecher im System, ihre Position, Phase und Entfernung voneinander, um die beste Übergangsfrequenz, Verzögerung und mehr zu ermitteln. Darüber hinaus berücksichtigt ARES die Raumakustik, um eindeutige EQ-Kurven für jeden der 7.1-Ausgangskanäle zu bestimmen. Im Gegensatz zu anderen Raum-EQs kann ARES so programmiert werden, dass nur die störenden tiefen Frequenzen eingestellt werden und die hohen Frequenzen unverändert bleiben.

Die Foundation 4K UHD enthält eine neue Krell-Entwicklung – Intelligentes HDMI-Switching. Intelligentes HDMI-Schalten ist eine Kombination aus Schaltkreisen und innovativer Software, die den HDMI-Betrieb optimiert. Verschiedene Parameter, einschließlich der elektronischen ID des Monitors und der Auflösung des Quellvideos, werden im nichtflüchtigen Speicher gespeichert. Alle 10 Quelleneingänge sind immer aktiv, sodass Änderungen an Quelle, Kanal, Videoauflösung und Audioformat sofort erfolgen. Das intelligente HDMI-Design bietet die schnellstmögliche Signalerkennung.

Die Foundation 4K UHD leitet Videosignale direkt ohne Videoverarbeitung weiter und gewährleistet so eine Bit-für-Bit-Genauigkeit des Signals von bis zu 3840 × 2160. Um die Verkabelung, Einrichtung und Verwendung zu vereinfachen, werden die analogen 2 Composite- und 3 Component-Videoeingänge vollständig in die HDMI-Ausgänge umcodiert.

Krell hat die Foundation 4K UHD mit Blick auf Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit entwickelt und verfügt über umfassende Routing-Funktionen für die Audioeingänge zu den verschiedenen Ausgängen. Während des Setups werden die spezifischen Pfade basierend darauf ausgewählt, wie der Benutzer die einzelnen Quellen, Anzeigen und Audioausgangskanäle verwenden möchte.

Die Foundation 4K UHD unterstützt die Stereo- und Mehrkanal-DSD-Decodierung über einen der 10 HDMI-Eingänge. Zu den Wiedergabeoptionen gehören die Modi DSD 2-Kanal Direct, DSD Stereo und DSD Multi. DSD 2-ch Direct wandelt ein Stereo-DSD-Signal in ein analoges um und leitet es direkt an den linken und rechten analogen Ausgang weiter. DSD Stereo wendet zuerst eine im Foundation 4K UHD-Menü konfigurierte Frequenzweiche für den linken und rechten Kanal an, wandelt das Signal in analog um und sendet es dann an den linken und rechten Ausgang. DSD Multi unterstützt Mehrkanal-DSD-Aufzeichnungen und verwendet alle im Foundation 4K UHD-Menü konfigurierten Frequenzweichen. Es ist keine Konfiguration erforderlich, da die Foundation 4K UHD automatisch ein DSD-Signal erkennt und standardmäßig den zuletzt verwendeten DSD-Modus für die Wiedergabe verwendet. Durch Drücken der Modustaste auf der Fernbedienung oder der Webserver-Oberfläche werden alle drei DSD-Modi durchlaufen.

Mit der Foundation 4K UHD können Besitzer die besten verfügbaren Audio-Soundtracks voll ausnutzen, indem sie Dolby Digital, Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-ES Discrete, Matrix und DTS-HD Master Audio dekodieren. Darüber hinaus ist eine vollständige Suite von Nachbearbeitungsmodi enthalten, darunter Dolby Pro Logic IIx und DTS Neo 6. Krells proprietäre Surround-Modi Party, General Admission, Front Row und On Stage bieten eine andere Möglichkeit, Lieblingssongs anzuhören.

Das Foundation 4K UHD bietet außerdem Funktionen, die es perfekt für die kundenspezifische Installation machen, z. B. 3,5-mm-Buchsen für den IR-Eingang und den 12-Volt-Triggereingang und -ausgang sowie RC-5- und optionale Rack-Ohren. Zusätzlich kann das Gerät mit Hausautomationssystemen über RS-232 oder den Krell-Webserver über seine Ethernet-Verbindung gesteuert werden.

Die Foundation bietet auch Funktionen, die sie perfekt für die kundenspezifische Installation machen, wie 3,5-mm-Buchsen für den IR-Eingang und den 12-Volt-Triggereingang und -ausgang sowie RC-5 und optionale Rack-Ohren. Zusätzlich kann das Gerät mit Hausautomationssystemen über RS-232 oder den Krell-Webserver über seine Ethernet-Verbindung gesteuert werden.

Technische Daten:
Signal-Rausch-Verhältnis:
"A" gewichtet 106 dB

Totale harmonische Verzerrung:
(THD) Ungewichtet 20 Hz - 20 kHz, +0, - 0,003 dB

Eingänge:

Analoges Audio:
(1) Paar symmetrisch über XLR-Anschlüsse
(4) Paare Single-Ended über Cinch-Steckverbinder

Digitaler Ton:
(10) HDMI 2.0 (4 mit HDCP 2.2) über HDMI-Anschlüsse (9 hinten, 1 vorne)
(3) EIAJ optisch über Toslink-Anschlüsse
(3) Koaxial über Cinch-Steckverbinder

Digitales Video:
(10) HDMI 2.0 (4 mit HDCP 2.2) über HDMI-Anschlüsse (9 hinten, 1 vorne)

Analoges Video:
(3) Komponentenvideo über Cinch-Anschlüsse
(2) Composite-Video über Cinch-Anschlüsse

Ausgänge:

Analoges Audio:
(9) Symmetrisch über XLR-Anschlüsse
R, L, C, SR, SL, SBR, SBL, S1, S2
(9) Single-Ended über Cinch-Steckverbinder
R, L, C, SR, SL, SBR, SBL, S1, S2
(1) Ausgang Zone 2
(2) Single-Ended über Cinch-Steckverbinder

Digitaler Ton:
(2) HDMI über HDMI-Anschluss

Digitales Video:
(2) HDMI über HDMI-Anschluss
Beide enthalten Audio-Rückkanal

Kontrolle / Aktualisierung:
(1) IR-Empfänger für die Fernbedienung
(1) RS-232 über DB9-Buchse, gerade verdrahtet
(1) RC-5 über 1/8 "Stereo" trs "Buchse
(1) Ethernet über RJ-45-Anschluss
(1) Mini-USB für Firmware-Updates
(1) 12-VDC-Fernauslösereingang über 1/8 "Mono-Buchse
(1) 12-VDC-Fernauslöserausgänge über 1/8 Monobuchsen

Digitale Dekodierungsmodi:
Dolby True HD
Dolby Digital Plus
Dolby Digital 5.1
Dolby Digital EX
Dolby Pro Logic IIX
DTS-HD Master Audio
Hochauflösendes DTS-HD-Audio
DTS 5.1
DTS ES Discrete 6.1
DTS ES Matrix 6.1
DTS Neo: 6
PCM 5.1
PCM 7.1

Surround-Verbesserungsmodi:
Allgemeine Zulassung
Erste Reihe
Auf der Bühne
Verbesserte Stereoanlage
Orchester
Zwischenstock
Volle Reichweite + Sub
Monophon
Party

RS-232 DB9 Pinbelegung:
1. Datenträgererkennung
2. Empfangene Daten
3. Übertragene Daten
4. Datenendgerät bereit
5. Signalmasse
6. Datensatz bereit
7. Anfrage zum Senden
8. Zum Senden löschen
9. Ringanzeige

RC-5 Pin raus
Tipp = RC-5-Daten, Ring = +5 V, Hülse = GND

XLR-Pinbelegung:
Pin 1 (Masse) Pin 2 (nicht invertierend „heiß“) Pin 3 (invertierend)

Maximaler Eingang:
Ausgeglichen 6,3 Veff
Single Ended 3,15 Veff

Maximale Leistung:
Ausgeglichen 16,7 Veff
Single Ended 8,35 Veff

Audioeingangsimpedanz:
Ausgeglichen 58K Ω
Single Ended 58K Ω

Audioausgangsimpedanz:
Ausgeglichene 100 Ω
Single Ended 100 Ω

Energieverbrauch:
Standby 2w
Bedienung 59w

Maße:
Zoll (L) 16,83 x (B) 17,06 x (H) 3,47
Zentimeter (L) 42,76 x (B) 43,33 x (H) 88,1

Gewicht:
Nur 18 Pfund Einheit
Nur 8,16 kg Einheit
24lbs Versandgewicht
10,89 kg Versandgewicht